Was online verkaufen

Sharline Shaw

Unser Profi Sourcing-Agenten kann Ihnen helfen, das meistverkaufte Produkt und gute Lieferanten aus China zu finden, um Ihr Online-Geschäft aufzubauen.

homekitchen von leelinesourcing

Haus & Küche

Leelinesourcing hat vielen Online-Verkäufern geholfen, Haushaltswaren, Wohnkultur und Küchengeräte in China zum besten Preis zu beziehen. Leelinesourcing war schon immer Ihr vertrauenswürdiger Agent in China.

Computer&Büro

Bürobedarf war schon immer eine der Hauptbeschaffungskategorien von leelinesourcing. In den vergangenen Jahren haben wir für unsere Kunden eine beträchtliche Menge an Produkten in China eingekauft. leelinesourcing war schon immer Ihr vertrauenswürdiger Agent in China.

leelinesourcing Computerbüro
leelinesourcing sportprodukte

Sport und Freizeit

China verfügt über eine gut entwickelte Fertigungsindustrie, sodass leelinesourcing Sie sogar finden kann, um die Sportprodukte zu Ihrer Zufriedenheit anzupassen. leelinesourcing ist Ihr vertrauter Chinese Sourcing-Agent.

Haustierzubehör

Die Heimtierbranche boomt. Da Haustiere zu einem zunehmend verwöhnten Mitglied des Hauses werden, ist die E-Commerce-Möglichkeit für den Verkauf von Haustierprodukten gigantisch. Nutzen Sie also die Gelegenheit, Heimtierbedarf in China zu beziehen, wobei Leelinesourcing Ihnen sehr helfen wird.

Heimtierbedarf-Leelinesourcing
leelinesourcing Gartengeräte

Gartenwerkzeuge

Leelinesourcing kann die besten Lieferanten von Gartenbedarf und die am besten geeigneten Produkte für Ihren Online-Shop in China finden. Und leelinesourcing bietet Ihnen den professionellen Service für Ihr Unternehmen.

Kinder & Spielzeug & Baby

China hat einen ausgereiften Produktionsprozess und strenge Inspektionsstandards. Daher ist China bei der Herstellung von Produkten für Kinder die beste Wahl, sodass leelinesourcing Ihnen auch in China die besten und am besten geeigneten Online-Verkaufsprodukte kaufen kann.

4 Team

Bereit, um loszulegen?

Kontaktieren Sie uns noch heute, um Ihre neuen Produkte zu beziehen und Ihr Geschäft auszubauen.


Was online verkaufen

Suchen Sie die Antwort? Lassen Sie uns Ihnen helfen, Ihren Boden für Ihr Produkt zu finden.

Was zu verkaufen war noch nie so einfach. Der Handel war früher ein klebriges Wicket. Es erforderte eine hingebungsvolle Zeit. Plus Investition und Bewegung, um Ziele zu erreichen. Nach dem Aufkommen des E-Commerce verändert sich dieser Sektor in rasantem Tempo.

Jetzt hat die Technologie Unternehmen und das Leben reibungsloser gemacht. Die globale E-Commerce-Einzelhandelsbranche belief sich 2.84 auf 2016 Billionen US-Dollar. Jetzt, im Jahr 2020, steigt sie auf 4 Billionen US-Dollar an.

Sowohl Millennials als auch Gen Zs scheinen Online-Käufe und -Dienstleistungen zu bevorzugen. So schaffen sie Möglichkeiten für neue Verkäufer. Und wir gehen davon aus, dass wir mehr Möglichkeiten haben werden, online zu verkaufen. Das öffnet Unternehmern und Online-Händlern weitere Türen.

Was wir online verkaufen sollen, ist die erste Frage, die uns in den Sinn kam. Mit einem hohen Umsatz nimmt auch der Wettbewerb in der Vertriebsbranche zu. Die eCommerce-Einzelhandelsbranche ist einem intensiven Wettbewerb ausgesetzt.

Dieser Leitfaden führt Sie Schritt für Schritt durch den Prozess. Und am Ende dieses Leitfadens werden Sie einen methodischen Verstand haben, um Ihre Arbeit zu beginnen Online-Geschäft.

Was online verkaufen

Wer verkauft online?

Jeder kann online verkaufen. Es gibt keine Begrenzung für den Online-Verkauf. Wir haben gesehen, wie Kinder ab 9 Jahren online verkauft haben. Auf der anderen Seite haben wir Ende der 60er Jahre Menschen gesehen, die dem Online-Geschäft nachgingen. Zum Beispiel

Cameron Johnson

Er begann im Alter von 9 Jahren mit dem Online-Verkauf. Begonnen hat er mit dem Online-Verkauf von Grußkarten. Zusammen damit begann verkaufe Ty Beanie Babys auf eBay. Außerdem expandierte er und startete mit dem, was er verdiente, 15 verschiedene Projekte. Noch vor seinem Abitur wurde er Millionär.

Madison Robinson

Madison Robinson begann im Alter von 15 Jahren mit dem Online-Verkauf von Flip-Flops unter dem Markennamen Fish Flop. Hat in kürzester Zeit ihre erste Million Dollar bekommen. Jetzt diversifiziert sie ihr Geschäft in andere Wearables; wie T-Shirts und Mützen. Außerdem schreibt sie auch Kinderbücher zum Verkauf.

Linda Biene

Linda Bee begann in ihren 50ern mit dem Verkauf von Dekorationsleuchten und verdiente damit ein Vermögen.

Josh McAlary

Ein 26-Jähriger brach ab, fand sein Glück im Onlinehandel. Er begann mit dem Verkauf von Herrenbekleidung. Jetzt hatte er seine eigene Firma Vogue Squared LLC. Er fand seine Nische in der Herrenbekleidung.

Dennis Bastien

Älteste sind auch beim Online-Verkauf nicht zurückgeblieben.

Denis Bastien, 59 Jahre alt, ist jetzt Inhaber einer Puppenfirma. Er ist Solospieler. Von der Generierung von Geschäftsideen über das Zeichnen von Fotos bis hin zur Verwaltung seiner E-Commerce-Website. Bastien ist eine Ein-Mann-Armee. Online verfügbare Anbieter verwalten den Rest. „Puppenvater“ ist sein Markenname.

Rita Cooper

Die Mutter von Britney Jones (Yahoo-Finanzreporterin) ist 61 Jahre alt. Sie verkauft Produkte bei eBay und verdient als Teilzeitverkäuferin 600 Dollar im Monat. Dieses Geld gibt sie für Reisen aus.

Aus diesen Beispielen wird deutlich, dass es keine Altersgrenze gibt. Jeder kann online verkaufen. Egal, ob Sie ein Teenager, im mittleren Alter oder eine ältere Person sind, der Marktplatz heißt Sie willkommen. Es gibt viele Möglichkeiten zu wachsen.

Lassen Sie uns jetzt mehr für Sie ausgraben.

Wie man mit einem Online-Dropshipping-Geschäft Geld verdient

Lohnt sich der Online-Verkauf?

Definitiv! Es ist eine würdige Option. Beides im Internet kaufen und verkaufen Trends wachsen ziemlich schnell.

Die Weiterentwicklung von Technologie und Ressourcen hat uns mehr Ressourcen gegeben. Ein harter Zeitplan und hektische Routinen zwingen die Menschen zum Online-Kauf.

Außerdem hat die neue Ära des mCommerce begonnen. Jetzt brauchen Sie keinen Computer mehr nur zum Kaufen. Smartphones haben die Welt verändert. Alles ist auf Knopfdruck auf dem Bildschirm weit von Ihnen entfernt. Die Leute kaufen auf Reisen, im Büro, nachts usw.

Dies hat die Kaufperspektive verändert. Aus diesem Grund bieten viele Einzelhandelsgeschäfte auf dem Markt auch Online-Lieferdienste an. Die Klugen wissen um die Bedeutung und springen auf den fahrenden Zug auf.

Der Online-Verkauf ist einer der Gründe für den Rückgang des lokalen Einzelhandelsgeschäfts in den letzten Jahren. 23 % der Menschen auf der ganzen Welt haben mindestens einmal online eingekauft.

Die Zahlen werden wachsen. Nach dem vollwertigen 5G-Netz rund um den Globus werden mehr als 70 % der Menschen Teil dieses Netzes sein.

Warum Produkte online verkaufen

Der Online-Verkauf ist im Vergleich zu herkömmlichen Methoden recht einfach. Es ergänzt auch den konventionellen Handel. Es gibt viele Gründe, online zu verkaufen:

1. Mehr Publikum

Beim Online-Verkauf haben Sie eine größere Anzahl von Zielgruppen. Angenommen, Sie wohnen in Pierre SD. In einem lokalen Einzelhandelsgeschäft kaufen nur Menschen in Ihrer Nähe bei Ihnen. Alternativ kauft manchmal ein Passant aus einem anderen Staat. Während der Online-Kauf ein Käufer in Florida oder Kalifornien ist, spielt es keine Rolle. Der Käufer kann Sie erreichen, während er in einem anderen Staat wohnt.

Wenn Sie ein globaler Verkäufer sind, ist sogar der Kontinent kein Problem. Sie können Ihr Produkt an den Käufer in Thailand verkaufen. Das Verfahren wäre für beide Fälle gleich. Verpacken Sie Ihr Produkt und versenden Sie es per Lieferservice.

Dies sind nur Beispiele; Es gibt noch mehr Dinge zum Entspannen.

2. Grenzenloser Handel

Wie bereits erwähnt, wird der Handel beim Online-Handel grenzenlos. Sie haben die Freiheit, zu verkaufen, wo Sie wollen. Angenommen, die Marge ist beim Kauf beim lokalen Großhändler geringer. Im Online-Geschäft haben Sie die Freiheit, an jedem anderen Ort einzukaufen. Sie können sogar kundenspezifische Artikel direkt von der Quelle kaufen.

Darüber hinaus stehen Ihnen viele Online-Dienste zur Verfügung, die Ihnen dabei helfen.

3. Kleine Investition für den Anfang

Um ein Unternehmen im konventionellen Einzelhandel zu gründen, müssen Sie über eine gute Menge Geld verfügen. Sie benötigen Investitionen für Shop, Lager, Ressourcen und Rechnungen. Außerdem brauchen Sie Mitarbeiter und müssen ihnen ein Gehalt zahlen, ihre Versicherung anmelden usw.

Sie können jedoch mit ein paar Dollar beginnen und sie reinvestieren, um mehr zu wachsen. Wenn Sie eine gute Investition haben, können Sie schneller wachsen.

Kleine Investition für den Anfang

4. Keine Notwendigkeit, Shop für Anzeigezwecke zu kaufen

Für ein Online-Geschäft sind Ihre Website, Ihre sozialen Medien oder Ihr Marktplatz (Amazon, eBay usw.) Ihre Anzeigepunkte. Dadurch werden die Ladengebühren wie bei einem herkömmlichen System abgeschafft. Darüber hinaus können Sie dieses Geld für andere Gelegenheiten investieren oder sparen.

5. 24/7 Präsenz ist gut, aber nicht notwendig

Sie können auch Ihre behandeln Online-Verkauf Geschäft entfernt. Viele online verfügbare Dienste und Ressourcen helfen Ihnen dabei. Damit ist Ihre 24/7-Erreichbarkeit nicht erforderlich. Dienste wie Amazon FBA erfüllt Ihre Produktlieferung ohne Ihre physische Anwesenheit.

So verpassen Sie kein Familientreffen oder keine Reise, während Sie Online-Geschäfte tätigen.

Welche Art von Produkten soll online verkauft werden?

Wenn Sie sich für den Online-Verkauf entschieden haben, springen diese ersten beiden grundlegenden Fragen auf:

Was online verkaufen?

Welche Art von Produkt soll online verkauft werden?

Das sind die schwierigsten Fragen. Man kann im Strudel dieser Fragen stecken bleiben. Machen Sie sich jedoch keine Sorgen. Wir sind hier, um Ihre Meinung zu klären. Jetzt werden wir eine ultimative systematische Lösung anbieten, um herauszufinden, was Sie online verkaufen können.

Erstens können Sie alles online verkaufen. Nun, das ist eine sehr breite Antwort.

Lassen Sie uns es jetzt eingrenzen.

Es gibt einige Produkte, die wir Plug-n-Play-Produkte nennen. Das heißt, Sie müssen sie nur kaufen und verkaufen.

Alternativ einige der Branchen, Sie Zum Verkauf benötigen Sie Lizenzen und andere Zertifikate. Dazu gehören auch strenge Überwachungsrichtlinien für Produktmenge und -qualität.

Zum Beispiel Drogen & Medikamente, Chemikalien, Gold usw. Darüber hinaus steht dieser Bereich unter dem Einfluss großer Konzerne. Daher ist dieser Bereich nichts für uns. Wenn Sie sich jedoch darauf beziehen können, können Sie es weiterhin verfolgen. Wie gesagt, Sie können alles online verkaufen.

Der bessere Weg ist, sich für diese zu entscheiden, was ich Ihnen jetzt sagen werde. Diese Kategorien sind der beste Ort, um einzusteigen. Es gibt 12 Hauptkategorien mit unterschiedlichen Produkten: 

Bekleidung

Bekleidungsprodukte wurden 2019 weltweit am häufigsten online gekauft. Dies ist eine riesige Branche mit vielen Varianten. Die Hauptkategorien sind:

  • Frauenkleidung
  • Herrenbekleidung
  • Mädchen Kleidung
  • Jungenkleidung
  • Baby Kleidung
  • Sport- und Outdoorbekleidung

Laut statista.com werden wir in diesem Jahr 606 einen Umsatz von 2020 Milliarden US-Dollar beobachten. Die Bekleidungsindustrie wächst und ist eine gute Option für Verkäufer. Wenn Sie gute Kenntnisse über Qualitäten, Größen und Arten von Bekleidungsprodukten haben. Sie können Bekleidungsprodukte online verkaufen. Aber dennoch gibt es zahlreiche Dinge zu beachten.

Kleidung

Schuh

Als nächstes folgen die Schuhprodukte. Schuhe waren auch 2019 der Favorit unter den Online-Käufern. Die Hauptkategorien sind:

  • Damen
  • Herren
  • Kinder
  • Schuhzubehör

Der Umsatz im Jahr 2020 beträgt 454 Milliarden US-Dollar. Die Schuhindustrie wächst mit einer Rate von 4.1 %. Es gibt viele Möglichkeiten, in der Schuhindustrie mit dem Verkauf zu beginnen. Auch hier muss man sich auskennen. Sie sollten über die Materialien, Typen und Techniken Bescheid wissen. Versuchen Sie alternativ, die richtige Nische für Sie zu finden. Keine Sorge, wir sagen Ihnen, wie Sie es fangen können.

Unterhaltungselektronik

2 Milliarden Nutzer weltweit ist das Publikum des Unterhaltungselektronik. Es hat in den letzten 426 Monaten ab März 12 einen Umsatz von 2020 Milliarden US-Dollar erwirtschaftet. Darüber hinaus verzeichnet es laut statista.com eine Wachstumsrate von 7.3 %. Der Markt ist zu groß und hat ein übermäßiges Wachstumspotenzial. Die Hauptkategorien sind:

  • Kamera
  • Zubehör für Autoelektronik
  • GPS & Zubehör
  • Tragbare Sounds und Videos
  • Funkverbindung
  • Home-Audio & Hi-Fi
  • Mobiltelefone, Smartphones und Kommunikation
  • Haushaltsbatterien, Ladegeräte und Zubehör
  • Tragbare Technologien
  • Heimkino, TV & Audio
  • Energetisches Zubehör
  • Telefone, VoIP & Zubehör
  • Computer, Komponenten & Zubehör
  • eBook-Reader & Zubehör
  • Elektronische Geräte und Zubehör

Diese Branche wächst wie der Blitz. In diesem Bereich gibt es jede Menge Möglichkeiten. Die Elektronik hat aufgrund des superschnellen technologischen Fortschritts eine enorme Vielfalt. Dies ist ein vergleichsweise einfach zu handhabendes Feld, aber auch knifflig.

Elektronik

Bücher, Filme, Musik und Spiele

Diese Kategorie umfasst nur den Verkauf von physischen Medien. Zum Beispiel DVDs, Blu-ray-Discs, CDs, Konsolenspiele usw. Streaming-Dienste und Abonnements gehören nicht zu dieser Kategorie.

Im Jahr 2020 beträgt der damit erzielte Umsatz 96 Milliarden US-Dollar. Es hat eine jährliche Wachstumsrate von 5.6 %. Dies ist ein gut zu spielender Platz, da die Anzahl der Teilnehmer vergleichsweise gering ist. Sammlung alter Bücher, Musik und Spiele sind in dieser Kategorie berühmt. 1.76 Milliarden Nutzer haben in den letzten 12 Monaten (März 2020) Artikel gekauft. 

Kosmetik & Körperpflege

Die Kosmetik- und Körperpflegeindustrie ist nach Lebensmitteln die größte Konsumgüterindustrie der Welt. Es dominiert offline und online. Die Online-Branche erzielt allein mit Online-Marktplätzen einen Umsatz von 520 Milliarden US-Dollar.

Laut Statista hat es eine Wachstumsrate von 3.4 %. Schönheitsdienstleistungen und elektrische Körperpflegeprodukte gehören nicht zu dieser Kategorie. 

Kosmetik und Körperpflege

Taschen & Accessoires

Taschen und verwandte Produkte erzielten mit dem Online-Verkauf einen Umsatz von 142 Milliarden US-Dollar. Dies ist die am schnellsten wachsende Online-Branche mit einer Wachstumsrate von 10.8 %. 1.5 Milliarden Menschen auf der ganzen Welt sind die Kunden. Es gibt viele Möglichkeiten, sich in dieser Kategorie zu messen.

Haushaltsgeräte

Diese Kategorie hat in diesem Jahr eine Wachstumsrate von 9.7 %. Haushaltsgeräte umfassen Geräte wie Waschmaschinen, Kaffeemaschinen, Staubsauger usw.

Im Jahr 2020 wurden 115 Milliarden USD Umsatz erwirtschaftet. Diese Kategorie hat ein großes Potenzial. Aufgrund der Ungewissheit der Geräte und der Reparaturkosten ist dies jedoch keine gute Option für den Anfänger.

Möbel & Haushaltswaren

Unternehmen wie IKEA haben die Perspektive des Online-Möbelhandels verändert. Die Möbel haben das Konzept des „Flat-Pack“ eingeführt, um die Bewegung der Möbel zu vereinfachen. Unternehmen wie diese werden zu Großaktionären dieser Kategorie.

Darüber hinaus gehören Haushaltswaren wie Küchen- und Badezimmerzubehör, Töpferwaren usw. zu dieser Kategorie. Im Jahr 2020 wurde ein Umsatz von 250 Milliarden USD mit einer Wachstumsrate von 6.3 % erwirtschaftet. Es gibt eine große Chance in diesem Bereich. Diese Kategorie ist unter den anderen Online-Kategorien, die wir besprochen haben, im Entstehen begriffen.

Haus und Küche

Sport & Outdoor

Diese Kategorie besteht aus mehr als 60 Unterkategorien. Einschließlich Produkte, die sich auf fast alle möglichen Sportarten beziehen, die auf der Erde gespielt werden. Unterkategorien wie; Wanderausrüstung, Sportbekleidung, Schwimm-, Wintersport- und Fitnesszubehör sind stark nachgefragt. Dies generierte in den letzten 84 Monaten einen Umsatz von 12 Milliarden USD. Darüber hinaus beträgt die Wachstumsrate 6.8 %.

Spielzeug & Babyprodukte

Spielzeug & Baby Produkte sind auch die profitabelsten Geschäft online zu verkaufen. Spielzeug hat eine hohe Gewinnspanne. Der in den letzten 12 Monaten generierte Umsatz beträgt 124 Milliarden USD. Die meistverkauften Kategorien im vergangenen Jahr waren Spielzeug, Babymöbel, Kinderwagen und Autositze. Fast 1 Milliarde Menschen auf der ganzen Welt kauften diese Produkte. Es wächst schnell mit einer Rate von 8.4%. 

Schreibwaren & Hobbybedarf

Diese Kategorie enthält alle Schreibwarenartikel. Darüber hinaus umfasst es alle Hobbies außer Sport. Musikinstrumente und andere Unterhaltungsprodukte für Erwachsene sind Teil dieser Kategorie. Schreibwaren und Hobbybedarf erwirtschafteten einen Umsatz von 156 Mrd. USD. Es hat 943.5 Millionen engagierte Benutzer dieser Kategorie. Zuletzt hat es eine Wachstumsrate von 7.4 %.

Heimwerker-, Garten- und Haustierprodukte.

Heimwerker-, Garten- und Haustierprodukte haben einen Umsatz von 73 Milliarden USD. Wachstum mit einer Wachstumsrate von 5.7 %. Es enthält alle DIY-Werkzeuge, Düngemittel, Schläuche, Saatgut usw. Die Verkaufsproduktion ist zu Beginn jeder neuen Saison hoch.

Jetzt haben Sie einen skeptischen Blick auf die besten verfügbaren Optionen. Lassen Sie uns als nächstes herausfinden, was Sie online verkaufen können.

DIY ProdukteSo finden Sie, welche Produkte Sie online verkaufen können

Der nächste Schritt besteht nun darin, herauszufinden, welche Produkte online verkauft werden sollen. Lassen Sie uns diese Phase in wenige Schritte unterteilen. Dies wird uns helfen herauszufinden, wie wir auswählen oder herausfinden sollten, was wir online verkaufen sollen.

Finden Sie das Problem

Das Beste für die Auswahl eines Produkts ist die Suche nach einem Problem. Außerdem, wie man dieses Problem löst. Fast jeder Unternehmer hat diese Technik übernommen.

Suchen Sie im Internet, was Sie zu etwas Positivem führen könnte. Wenn Sie es jedoch nach monatelangem Brainstorming nicht finden können. Hören Sie dann auf zu denken und fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort. Wir haben zahlreiche Optionen zur Verfügung.

Worin bist du gut?

Fragen Sie Ihre Freunde, Mentoren und Familienmitglieder, worin Sie gut sind. Finden Sie dann das Produkt, das in diesem Kreis liegt.

Schauen Sie sich die Produkte an, die Sie verwenden, und überlegen Sie, was Sie daran verbessern können

Unter den Produkten, mit denen Sie in Ihrer täglichen Routine interagieren, finden Sie das richtige Produkt. Finden Sie heraus, was Sie besser machen können, um es einfacher zu machen.

Nehmen Sie Ideen von den Websites wie Pinterest

Pinterest ist der Ort, an dem die meisten innovativen Menschen auf der ganzen Welt ihre Gedanken teilen. Sehen Sie sich einige Bilder an, von denen Sie sich vielleicht inspirieren lassen können.

pinterest

Early-Access-Produkte

Besuchen Sie verschiedene Marktplätze und den Rest des Internets. Sehen Sie, welche Nachrichten im Trend liegen und wie die Reaktion des Publikums ist? Versuchen Sie, auf den Zug davon aufzuspringen.

Marktplätze und Suchmaschinen durchsuchen

Lassen Sie sich inspirieren, indem Sie sich online systematisch über die Trends der Produkte informieren. Marktplätze wie Amazon und eBay bieten Ihnen vollständige statistische Berichte zu jedem Artikel. Finden Sie heraus, was sich mehr verkauft. Was denken die Leute darüber? Welche Veränderungen wollen sie? Was können Sie tun, damit es besser wird? Wie hoch ist der Gewinn?

Versuchen Sie, Ihre Idee zu brandmarken

Versuchen Sie, Ihre Idee zu brandmarken. Bei der Suche nach den Produkten sind wir einmal auf eine Website Meowingtons.com gestoßen. Wir denken, dass dies die perfekte Antwort auf Branding ist. Diese Website ist eine Dropshipping-Website. Das Branding ist so cool, dass Sie angezogen werden. Alle Produkte werden jedoch von verschiedenen Unternehmen hergestellt. Doch es fühlt sich an, als ob alles ihnen gehört. Wir haben alle diese Produkte bei Alibaba gesehen. Darüber hinaus verkaufen verschiedene Hersteller all diese Produkte.

Wir wetten, dass dies der beste Weg zur Marke ist. Vor allem, wenn Sie neu sind und ein begrenztes Startbudget haben.

Was ist dein Budget

Suchen Sie nach Produkten, die Sie innerhalb Ihres Budgets kaufen und verkaufen können. Dies wird Ihre große weiter verkürzen Liste der Produkte Auswahl.

Budget

Verzichten Sie auf saisonale Produkte

Jedenfalls saisonal Produkte sind eine gute Verkaufsoption online. Wenn Sie jedoch ein Online-Geschäft mit saisonalen Produkten starten, wird Sie das demotivieren. Sie werden am Ende der Saison plötzliche Entbehrungen spüren.

Versuchen Sie, keine zerbrechlichen Produkte zu kaufen

Zerbrechliche Produkte können zu einem Verlust für die Starter führen. Als Online-Business-Starter wissen wir nicht, wie die Zusteller mit dem Produkt umgehen. Denken Sie also daran, diese Optionen von Ihrer Liste zu streichen, keine zerbrechlichen Produkte.

Schließlich helfen Ihnen diese Produkte bei der Auswahl dessen, was Sie online verkaufen möchten. Diese geben Ihnen die besten Produkte, die Sie online verkaufen können.

Top 10 der Trendnischen 2021

Lassen Sie uns nun über die Top 10 der Trendnischen des Jahres 2021 sprechen. Dies sind einige der profitabelsten Produkte, die in diesem Jahr online verkauft werden können.

1. Sport

Diese Nische ist weltweit im Trend. Dies sind modische Kleidungsstücke, sehen aber wie Sportkleidung aus. Diese sind normalerweise in hellen und dunklen Farben erhältlich. Yogahosen, Windjacken, Strumpfhosen, Shorts usw.

Sie können sich für eines aus der Liste entscheiden und mit dem Verkauf beginnen. Diese Produkte sind leicht, wasserdicht und atmungsaktiv. Die Leute fühlen sich wohl und tragen es heutzutage viel und gerne.

Athlektion

2. Abonnementbox

Die Abo-Box ist das nächste im Trend liegende Nischenprodukt. Diese Online-Boxen kosten zwischen 10 und 100 US-Dollar und bieten ein monatliches Abonnement. Boxen haben Kategorien. Sie können je nach Interesse abonnieren.

Zum Beispiel enthält die Crafty Box für Kinder verschiedene Zeichenstifte, Bücher, Farben, Tortenplatten, Luftballons, Spielzeug usw. Jeden Monat erhalten Sie etwas Neues, das sich auf Ihr Kind bezieht.

Die Abo-Box ist ein Spaß für jedes Alter, da es immer eine Überraschung und etwas ist, das Ihnen gefällt. Dies ist auch eine der besten Nischen, die es zu berücksichtigen gilt.

3. Foundation-Kleidung

Auch Miederwaren oder Shapewear sind heutzutage die nächsten Trends. Miederwaren verleihen Ihnen eine modische Figur oder machen Sie vorzeigbar. Es verbessert Ihre Körperfunktionen.

Foundation-Produkte liegen weltweit im Trend. Dies ist auch eine gute Nische, um mit dem Verkauf zu beginnen. Es ist sehr wichtig, die Größen in Ihrem Angebot zu erwähnen, um es für den Käufer bequem zu machen.

4. Zahnbürste

Zahnbürsten sind die neue Nische im Trend. Alles, was Sie brauchen, ist, es der Einfachheit halber ein wenig anzupassen und es aufzustellen. Dies kann sehr profitabel sein, wenn Sie herausfinden, welche Änderung einen Unterschied machen wird. Darüber hinaus liegen auch Ersatzteile für Elektrobürsten im Trend. Dies ist ein tägliches Gut und Sie können jeden Tag daran denken, es bequemer zu machen.

Zahnbürste

5. Bartöl

Wachsender Bart ist ein neuer Trend aus dem Jahr 2018 und die mit dieser Branche verbundenen Produkte sind weltweit im Trend. Bartöl ist 2020 am angesagtesten. Es gibt viele ätherische Öle auf dem Markt, die dafür sorgen können, dass sich Ihr Bart weich, glänzend und glatt anfühlt. Außerdem ist Bartöl gut für die Haut unter dem Bart.

Bartöl eignet sich auch gut zur Bartpflege. Dies ist auch ein würdiges Produkt für den Anfang.

6. Denim

Denim ist nie aus der Mode. Es wird nie alt. Wenn du anfängst, irgendwelche Wearables im Denim-Stoff zu verkaufen, wird es sich verkaufen.

7. Wimpernverlängerung

Wimpernverlängerungen sind auch 2020 im Trend. Es gibt eine große Auswahl auf dem Markt. Es wächst in rasantem Tempo. Dies könnte Ihr Nischenprodukt sein. Sie müssen einen Weg finden, der sich leicht von anderen Verkäufern unterscheidet.

8. Anstecknadel

Anstecknadel ist eines der profitabelsten Produkte. Da die Preisspanne noch nicht festgelegt ist. Sie können Ihre Anstecknadel gestalten und unter Ihrer Marke auf den Markt bringen. Denn diese Online-Verkaufsnische hat viel Potenzial.

9. Mobiles Zubehör

Mobiles Zubehör wird nie enden. Es reicht von Displayschutzfolien, Powerbanks, Speicherkarten, Bluetooth-Geräten, Selfie-Sticks usw.

Alles, was Sie brauchen, ist, mit den neuen Smartphone-Modellen auf dem Markt auf dem Laufenden zu sein. Sie können diese Produkte unter Ihrem Markennamen anbieten. Viele Unternehmen im China sind verfügbar, um ein kundenspezifisches Produkt herzustellen für dich. Gehen Sie voran, diese Nische endet nie.

Handyzubehör

10. Partyartikel

Partyartikel wie Tortenaufsätze, Luftballons, Fahnen, Banner usw. sind die meisten Produkte verkaufen auf der ganzen Welt. Auch Sie brauchen keine große Investition. Sie sind billig und profitabel. Sie müssen lediglich eine neue Spezialität oder Modifikation einführen, die ins Auge fällt.

Vorgeschlagene Literatur: 1688 gegen Taobao

So entscheiden Sie, was Sie online verkaufen möchten

Jetzt sind Sie mit einer Reihe von Artikeln fertig, von denen Sie glauben, dass Sie sie online verkaufen können.

Lassen Sie uns Ihnen nun sagen, wie Sie sich zwischen diesen entscheiden können:

Suche nach Trends in der Suchmaschine

Suchen Sie die Trends zuerst in Google Trends und sehen Sie, wo es steht:

Was sind die verbindenden Schlüsselwörter?

Wie oft haben Nutzer nach diesen Keywords gesucht.

Wächst es?

Wiederholen Sie all diese Fragen bei anderen Suchmaschinen, von denen Sie denken, dass sie fruchtbar wären. Zum Beispiel Bing, Yahoo, Baidu, Ask, AOL usw. Notieren Sie es für jedes Produkt in Ihrer Liste.

Google Trends

Suche auf Marktplätzen

Amazon, eBay, Walmart, Etsy, Alibaba und Social Media Groups sind die größten Marktplätze. Hierher kommen Milliarden von Menschen und suchen nach dem Produkte, die sie brauchen. Melden Sie sich an und sehen Sie sich die Einblicke an, die sie bieten. Notieren Sie sich diese Analysen. Dies wird Ihnen auch dabei helfen, was Sie 2021 online verkaufen können.

Bewertungen von Kunden

Sehen Sie sich die Bewertungen der Produkte an, die Sie verkaufen möchten. Notieren Sie sie auch, um Ihr Produkt, das Sie verkaufen müssen, weiter zu modifizieren.

Ordnen Sie die Produkte

Ordnen Sie die Produkte und stellen Sie die Top 5 fertig.

Suchen Sie nach dem Hersteller/der Fabrik/dem Beschaffungsagenten

Durchsuchen Sie diese 5 Produkte, wo immer möglich, nach besseren Preisen und besserer Qualität. Schätzen Sie nun die Produktionskosten und Beschaffung Kosten für diese. Stellen Sie Ihr Top-Produkt unter Berücksichtigung von Gewinn, niedrigen Kosten und Qualität fertig.

Fragen Sie die Fabrik nach der Produktion gemäß Ihrer Anforderung. Fragen Sourcing-Agent arrangiert Audits für das Produkt.

Danach entspannen Sie sich, da Sie Ihr Produkt gefunden haben. Hurra!

Produkte/Nischen, die Anfänger vermeiden sollten

Im Folgenden sind die Produkte / Nischen aufgeführt, die Sie als Anfänger vermeiden müssen:

  1. Entscheiden Sie sich nicht für das Produkt/die Nische, in der Ihre Konkurrenten große Unternehmen wie Adidas, Nike usw. sind.
  2. Wählen Sie nicht die Produkte aus, die viel Konkurrenz haben, da dies Ihr Gewinnfenster minimiert.
  3. Wählen Sie keine zerbrechlichen/empfindlichen Produkte aus, da die Wahrscheinlichkeit eines Verlusts aufgrund menschlicher Fehler am größten ist.
  4. Wählen Sie keine Produkte/Nischen mit kurzer Laufzeit aus. Denn der Markt ist immer unsicher.
  5. Entscheiden Sie sich nicht für Produkte/Nischen, die empfindlich auf die Umgebungstemperatur reagieren.
  6. Greifen Sie nicht zu übergroßen oder übergewichtigen Produkten. Da dies zu zusätzlichen Logistik- und Lagerkosten führen kann.
  7. Gehen Sie nicht für elektronische Produkte/Nischen ohne Garantie.
  8. Greifen Sie als Anfänger nicht zu den Kleidungsstücken, die nach der ersten Wäsche einlaufen können.
  9. Seien Sie bei den Farben sehr genau und erwähnen Sie immer, dass die Farbe je nach verwendetem Bildschirm variieren kann.
  10. Greifen Sie nicht zu Produkten mit vielen Variationen.

Tipps zur Auswahl von Produkten für den Online-Verkauf

Dies sind die Tipps, die wir im Laufe der Zeit erfahren haben und die Ihnen beim Online-Verkauf helfen könnten.

  1. Entscheiden Sie sich immer für das Produkt, das eine große Anzahl von Zuschauern hat.
  2. Produktbeschreibung muss alle möglichen Details enthalten. Das sieht professionell aus.
  3. Berücksichtigen Sie vor der Festlegung des Verkaufspreises alle Steuern, Servicegebühren, Werbekosten und Bearbeitungskosten.
  4. Das Produkt muss ein größeres Gewinnfenster haben.
  5. Verkaufen Sie Produkte zwischen 10 und 100 US-Dollar pro Produkt. Dieser Tipp ist nur für Anfänger. Ansonsten ist der Himmel die Grenze.
  6. Das Produkt muss sich auf die eine oder andere Weise von anderen Wettbewerbern unterscheiden. Das einzigartige Produkt ist die maximale Grenze.

Wie beginne ich mit dem Online-Verkauf?

In der heutigen Welt gibt es ein Bündel von Möglichkeiten und Methoden, um mit dem Online-Verkauf zu beginnen. Folgendes sollten Sie beachten, um mit dem Online-Verkauf zu beginnen:

  1. Finden Sie heraus, wo Ihr Hauptpublikum kauft.
  2. Was sind Voraussetzungen, um an diesem Ort online zu starten?
  3. Finden Sie die Psychologie Ihrer Kunden heraus und sprechen Sie diese entsprechend an.
  4. Finden Sie heraus, welche Funktionen Ihr Publikum am meisten in Betracht zieht, und versuchen Sie, sie zu erreichen.
  5. Führen Sie Werbung durch, um das Publikum zu erreichen.
  6. Decken Sie die Ängste Ihres Kunden ab. Sagen Sie ihnen, wie sicher es ist, bei Ihnen einzukaufen. Warum sollten sie Ihr Produkt kaufen? Was unterscheidet Sie von anderen?
  7. Verkaufen Sie dort, wo es sich lohnt, Ihr Produkt zu verkaufen.
  8. Lassen Sie sich eine erstklassige Werbestrategie einfallen.
  9. Verkaufen Sie es zu einem wettbewerbsfähigen Marktpreis.
  10. Viele Menschen halten den Preis und die Produkte in der Top-Suche für am authentischsten. Entwickeln Sie hierfür eine Strategie oder beauftragen Sie online einen Experten.

Was online verkaufen: Wo man Dinge online verkauft

Jetzt wissen Sie, was Sie online verkaufen müssen, da wir bereits auf das Verfahren eingegangen sind. Sind Sie immer noch verwirrt darüber, wo Sie online verkaufen sollen?
Machen Sie sich keine Sorgen, Sie werden danach einen klaren Kopf haben, wo Sie online verkaufen können. Menschen auf der ganzen Welt verwenden:

Marktplätze

Marktplatz sind etablierte sichere Orte online kaufen und verkaufen. Verkäufer und Käufer vertrauen darauf, dass diese Marktplätze verkaufen online. Denn sie bieten beiden Sicherheit. Außerdem ist das Leben einfacher, da sie die meisten Dinge sehr professionell erledigen. Es ist der beste Ort, um Ihr Unternehmen zu gründen. Im Folgenden sind die wichtigsten Marktplätze aufgeführt, auf denen Sie verkaufen können:

Alles, was Sie brauchen, ist eine Verkäuferkonto. Aktualisieren Sie Ihre Angebote und Sie sind bereit, online zu verkaufen. Ja, es ist so einfach.

Sie bieten auch Erfüllung Service, bei dem Sie einfach Ihren vorbereiteten Vorrat entsprechend ihrer Nachfrage versenden. Sie kümmern sich um den Rest.

Vorgeschlagene Literatur:Was bei Amazon zu verkaufen ist und die meistverkauften Amazon FBA-Produkte

Was bei Amazon verkaufen

Drop-Shipping-Methoden

Eine weitere Möglichkeit, online zu verkaufen, ist Dropshipping. Bei dieser Art des Verkaufs spielt die physische Präsenz überhaupt keine Rolle. Im Folgenden sind die wichtigsten Schritte zum Verkauf über Dropshipping aufgeführt:

  • Wählen Sie Ihr Produkt
  • Lokalisieren Sourcing-Agent um zu überprüfen,
  • Sprechen Sie mit der Lageragentur, wo Sie waren Sourcing-Agent zustellen.
  • Suchen Sie nach der Lageragentur, die auch Logistik und Zollabfertigung anbietet.
  • Bitten Sie sie, die Produkte so vorzubereiten, wie Sie sie verkaufen möchten
  • Wählen Sie so viele Marktplätze aus, wie Sie verkaufen möchten, um das Publikum zu vergrößern.
  • Sie werden die Produkte so handhaben, wie Sie sie vorschlagen.

Dropshipping bietet auch Tools, die Ihnen helfen, das Produkt mit dem Potenzial zu identifizieren, mehr zu verkaufen.

Social-Media-Plattformen

Sie können soziale Medien verwenden, um Ihr Produkt durch Werbung, Erstellen von Seiten und Gruppen zu verkaufen. Das ist auch sehr effektiv, aber man muss enorm viel Zeit investieren, um Kunden zu fangen.

Dropshipping-Marketing

Eigene Website oder Onlineshop  

Die dritte Möglichkeit besteht darin, Ihre Online-E-Commerce-Website zu erstellen. Verwenden Sie dann Werbemittel, um Ihre Kunden anzuziehen. Viele E-Commerce-Tools sind verfügbar, um Ihre Website anzupassen, z. B. Shopify. Sie stellen Ihnen Domain- und Hosting-Dienste zur Verfügung und Sie können loslegen.

Für Anfänger sind die restlichen drei eher machbar, es sei denn, Sie haben ein einzigartiges Produkt. Wenn Sie jedoch auch andere Optionen verwenden. Mit dieser Option wirken Sie professioneller. Wir haben Ihnen zuvor ein Beispiel für Meowingtons gegeben. Das war das Beispiel eines Onlineshops.

Beschaffung Ihrer Produkte und Suche nach Anbietern

Nachdem Sie herausgefunden haben, was Sie online verkaufen können, müssen Sie wissen, wie Sie Anbieter finden und Ihr Produkt beziehen.

Alibaba ist der beste Ort, um Anbieter zu finden. Dort finden Sie Millionen von Anbietern, mit denen Sie Ihr Produkt individuell anpassen können. Es gibt viele Hersteller und Fabrikbesitzer, der Ihnen bei diesem Unterfangen helfen wird.

Um die Qualität des Produkts in Echtzeit zu überprüfen und zu verifizieren, benötigen Sie a China-Beschaffungsagent. Sourcing-Agenten hilft Ihnen auch bei der Abholung Ihrer Produkte an einer Stelle und sendet sie an Ihren gewünschten Ort.

We LeeLineSourcing ist das größte Beschaffungsunternehmen in China, die Ihnen in all diesen Angelegenheiten weiterhelfen können. Schreiben Sie uns einfach, was Sie brauchen, und wir kümmern uns um den Rest Ihrer Arbeit.

Möchten Sie Inventar oder Direktversand transportieren?

Für Anfänger ist Dropshipping eine bessere Wahl als das Tragen von Inventar. Lagerhaltung ist rentabler.

Es erfordert jedoch auch ein enormes Maß an Hingabe und Zeit. Daher ist meiner Meinung nach die dropship Es ist praktikabler, ein Unternehmen zu gründen, da Sie sich nur auf die Marketingseite konzentrieren werden.

So haben Sie Zeit, sich auf die Anforderungen Ihrer Kunden zu konzentrieren und Ihr Geschäft entsprechend zu verbessern.

Jetzt, wenn Sie herausfinden, dass das Geschäft stabil ist und Sie es sind viel Geld verdienen. Dann können Sie sich für die Möglichkeit entscheiden, Inventar zu führen, indem Sie engagiertes Personal für diese und andere alltägliche Aufgaben einstellen.

Vorgeschlagene Literatur:Wie starte ich ein Dropshipping-Geschäft?

Dropshipping

Wie finde ich meine Anbieter?

Der beste Weg, Ihren Anbieter zu finden, ist die Verwendung einer Suchmaschine wie Google, Baidu usw. Darüber hinaus können Sie verwenden Websites wie Alibaba auch. Führen Sie gründliche Recherchen zu jeder Perspektive des Anbieters durch. Schauen Sie sich ihre früheren Angebote und Kundenbewertungen an. Erstellen Sie eine Liste mit 4 bis 5 Anbietern. Fragen Sie nach den Angeboten. Sie können zu Ihrer Zufriedenheit auch ein Muster anfordern. Auf dieser Grundlage grenzen Sie Ihre Liste weiter ein.

Fragen Sie jetzt die Sourcing-Agent Ruhe für Sie zu untersuchen und einen vollständigen Prüfbericht zu teilen. Nachdem Sie den Prüfbericht angesehen haben, können Sie Ihren endgültigen Anbieter auswählen und ihn nach dem von Ihnen benötigten Produkt fragen.

Vorgeschlagene Literatur:So finden Sie zuverlässige chinesische Lieferanten

Chinesische Anbieter

Top 20 Trendprodukte für den Online-Verkauf im Jahr 2021

Der Trend der Produkte ändert sich immer weiter. In diesem Jahr sind die folgenden die Spitze Trendprodukte zu verkaufen online im Jahr 2021. Wenn Sie damit rechnen, jetzt mit dem Verkauf zu beginnen. Suchen Sie nach diesen 20 Produkten, um herauszufinden, was Sie 2021 online verkaufen können:

  1. Auto Staubsauger
  2. Baby-Thermometer
  3. Gesichtsöl
  4. Matcha Tee
  5. Wimpernverlängerungen
  6. Sitzkissen
  7. Wireless-Kamera
  8. Netzteil
  9. Brille mit Blaulichtfilter
  10. Matratzenschoner
  11. Golfschuhe
  12. Emaille Pins
  13. Bartöl
  14. Sofabezug
  15. Zimmerpflanzen
  16. Duschbürste
  17. Kissen werfen
  18. Duschvorhang
  19. Nackenpolster
  20. Turnhose

Dies sind die 20 meistverkauften Artikel weltweit in verschiedenen Kategorien. Wir haben diese Artikel ausgewählt, nachdem wir Google-, Amazon- und eBay-Trends analysiert haben.

Das ist nicht das Ende. Sie können Ihr Produkt auch auf andere Weise fördern. Sie müssen nur sicherstellen, dass dies relevant ist.

Außerdem ist es anders und Sie haben eine richtige Werbestrategie. Mit der richtigen Strategie, Umgebung, Qualität und Zeit kann alles einen Unterschied machen. Du musst es nur herausfinden.

Sollten Sie dennoch weitere Verwirrung stiften Jetzt kontaktieren. Wir helfen Ihnen auf jede erdenkliche Weise.

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Stimmenanzahl: 3

Bisher keine Stimmen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Wie Sie diesen Beitrag nützlich fanden ...

Folgen Sie uns in den sozialen Medien!

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag für Sie nicht hilfreich war!

Lasst uns diesen Beitrag verbessern!

Sagen Sie uns, wie wir diesen Beitrag verbessern können?

Sharline

Artikel von:

Sharline Shaw

Hey, ich bin Sharline, die Gründerin von Leeline Sourcing. Mit 10 Jahren Erfahrung im Bereich Sourcing in China helfen wir mehr als 2000 Kunden beim Import aus China, Alibaba, 1688 zu Amazon FBA oder Shopify. Wenn Sie Fragen zur Beschaffung haben, wenden Sie sich bitte an uns Jetzt kontaktieren.